Herzlich Willkommen auf unserem Reiseblog!

Inspiriert von unzähligen USA-Reiseberichten in den Foren von usa-reise.de und Amerika Forum sowie von diversen Reiseblogs unserer Freunde, haben wir uns entschlossen alle Daheimgebliebenen an unserem Urlaub etwas teilhaben zu lassen. So ein Blog ist auch moderner, aktueller und ausführlicher als eine Postkarte.

Am 13.09.2009 geht es dann auch endlich los: mit Delta von Stuttgart über Atlanta (GA) nach Los Angeles (CA). Insgesamt werden wir nahezu vier Wochen (genau 26 Tage) mit dem Auto durch den Westen der USA reisen, bis es anschließend wieder mit Delta von Phoenix (AZ) über Atlanta (GA) zurück nach Stuttgart geht.

Mitverfolgen könnt Ihr unsere Abenteuer wahlweise direkt hier im Blog, per Feedreader oder per E-Mail.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Eure Kommentare hier im Blog oder per E-Mail!

Katja & Jens

8 Kommentare

Schreibe einen Kommentar»
  1. Hallo Ihr Zwei!
    Jetzt noch im kalten Deutschland, aber nicht mehr lange!
    Wünsche Euch einen guten Flug in das Land der unbegrenzten Möglichkeiten und bin schon gespannt was ich von Euch alles zu Lesen bekomme. Liebe Grüße Tanja

  2. Hallo Urlauber – ich wünsche Euch tolles Wetter und viel Spass bei Euren Erlebnissen im weiten Westen der USA.
    Grüsse Willi.

  3. Hallo Ihr Zwei!
    Na, da werd ich ja ganz neidisch, vorallem wenn ich die Bilder sehe. So wie Ihr schreibt geht es Euch ja richtig gut und juhu Katja hat sich nach etwas zögern doch in den Pazifik getraut, wenn auch nur mit dem Füßen. Wünsche Euch noch viele tolle Erlebnisse!!!
    Hier war gestern auch was los, Amoklauf in Reichenbach, ist kein Witz, Schulen wurde geschlossen und der 19-jährige sitzt nach großer Suchaktion jetzt in der Psychiatrie. Die Welt wird immer verrückter.
    Viele liebe Grüße aus dem regenerischen Deutschland Tanja

  4. Huhu ihr zwei,

    will jetzt auch SOFORT nach Amerika, wenn ich das hier so lese und sehe !! auf die bilder vom whale-watching bin ich gespannt-evtl könnte die kaja ja ein kleines wal-baby entführen und mitbringen ???;-) passt auf euch auf und viel spass, lg julia

  5. Hallo Ihr Zwei!!

    Da hattet Ihr aber Glück einen Bären in freier Wildbahn zu sehen, irgendwie sehen die ja schon immer putzig aus. Eure Bilder sind echt super. Da kann man sich zu euren Texten auch immer gleich alles ansehen. Wünsch Euch noch ganz viel Spaß. Ach übrigens, wenn die Julia ein Walbaby bekommt, möchte ich einen kleinen Schwarzbären!!!!
    LG Tanja

  6. Da das mit dem Wal-Baby ja wohl leider nich geklappt hat, würde ich zur not auch einen schwarz-bärbaby nehmen:-) dann kann es mit tanjas baby spielen:-) PS: Katja, der dienstplan ist noch nicht fertig für oktober aber bis jetzt hast du frei über halloween , bis bald!!

  7. Das glaub ich Dir, daß Du auch einen kleinen Teddy nehmen würdest. Das Problem ist nur der Transport und der Zoll. Ob ein kleiner Teddy auch auf dem Schoß der Eltern fliegen darf oder muß der Ärmste in eine Kiste? Mal schauen, vielleicht finden wir noch einen Bären für Dich. Vielen Dank, daß Du nach meinem Dienstplan schaust. Wir gehen gleich frühstücken und dann gehts zum Death Valley. LG!

  8. Hallo ihr 2,
    Also immer wenn ich eure berichte lese, bekomme ich hunger und muss was essen;-)Habt ihr das süße chipmunk gut verstaut bekommen? würde sich doch wirklich anbieten als haustier, bestimmt merkt es keiner wenn ihr es unauffällig entführt!! 🙂 …… katja,was heißt denn eigentlich NOCH nicht geheiratet im las vegas bericht????? schöne zeit euch beiden noch, glg

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.