Tag 2: Beaver – Brigham City

Heute Morgen haben wir das „hot breakfast“ im Motel in Anspruch genommen. Leider war das nicht so besonders. Es gab weder Rührei noch Speck oder Würstchen, sondern lediglich hartgekochte Eier. Man konnte sich aber Toast zubereiten und Waffeln backen. Dazu gab es süße Marmelade oder Sirup. Gut, dass mir ein freundlicher Hotelgast den Waffelautomaten erklärte, denn nach dem Einfüllen der Fertigteigmischung aus dem Automaten daneben, muss man das Waffeleisen einmal wenden, um den integrierten Timer zu starten.

Anschließend sind wir Richtung Park City in der Nähe von Salt Lake City aufgebrochen. Dort haben wir uns im Tanger Outlet Center mit Kleidung eingedeckt (10 Polohemden und ein Pullover – Katja war mal wieder weniger erfolgreich). Leider gab es in dem Tanger Outlet Center keinen Food Court, so dass wir jeder nur einen „Pretzel Dog“ (Würstchen in süßem Brezelteig) gesnackt haben.

Nach dem Shoppen haben wir noch einen kleinen Abstecher zum Utah Olympic Park gemacht, wo 2002 die deutschen Skispringer Sven Hannawald, Stephan Hocke, Michael Uhrmann und Martin Schmitt olympisches Gold geholt haben. Nach einigen Fotos haben wir uns dann auf den Weg nach Brigham City gemacht.

In Brigham City haben wir schnell ein nettes Motel gefunden und anschließend im gegenüberliegenden Family Restaurant zu Abend gegessen. Leider war das Essen nicht rekordverdächtig.

Morgen fahren wir weiter nach West Yellowstone. Damit wir den Tag nicht ausschließlich im Auto verbringen, wollen wir versuchen, abends noch in das Yellowstone IMAX Theater zu gehen. Der Film über den Grand Canyon hatte uns letztes Jahr jedenfalls sehr gut gefallen.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar»
  1. So ihr beiden,
    nachdem ich endlich den Link für eure Seite wieder gefunden habe, hier ein erster Kommentar. Sieht ja schick aus da bei Euch! Geniest es! Bin schon gespannt wie es weiter geht…
    Ganz liebe Grüße Anne

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.