Tag 26: Anthem – Phoenix

Den Tagesbericht vom 9.10. samt der fehlenden Fotos der vorangegangenen Reisetage reichen wir hiermit endlich nach. Die letzten Tage unserer USA-Reise waren wir etwas schreibfaul und haben stattdessen die letzten Stunden in den USA genossen.

Heute, an unserem letzten Urlaubstag, stand Shopping in den Outlets auf dem Programm. Da das Hotel direkt gegenüberlag, konnten wir etwas länger schlafen. Nach einem kleinen Frühstück im Hotel ging es los.

Zunächst zum Walmart, um noch einige kleine Mitbringsel zu besorgen. Dann sind wir in die Outlets at Anthem. Wir wurden beide nochmal fündig, nur mit den Schuhen hat es nicht geklappt. So ging es fünf Stunden später zufrieden weiter nach Phoenix. Das Motel dort hatten wir schon vor der Reise gebucht.

Im Motel angekommen stellten wir uns der größten Herausforderung für heute: alle Sachen, die wir gekauft hatten und die wir im Laufe der Zeit im Auto auf dem Rücksitz angesammelt hatten mußten in unsere Taschen gepackt werden. Gar nicht so einfach, aber nach zwei Stunden war es geschafft. Morgen früh am Flughafen wird es nochmal spannend, ob wir das Gewicht gleichmäßig verteilt haben.

Nach dem Packen waren wir hungrig, wollten aber nicht mehr weit fahren. Deshalb sind wir bei IHOP gelandet, das ums Eck vom Hotel lag. Danach ging es gleich ins Bett.

Morgen müssen wir sehr früh raus, schon um 3:30 Uhr, da unser Flieger bereits um 7:15 Uhr startet und wir vorher noch den Roadrunner abgeben müssen.